MRV Slivovica importiert von Bosniern aus Neuenhof

Ich habe Bosnier aus der Region Baden kennengelernt, die Slivovitz aus Bosnien von dem Unternehmen MRV importieren. Den Namen habe ich als umständlich empfunden und mir daher die Webseite Slivovitz überlegt.

Dabei stärke ich auch die Region Bosnien und wünsche mir eine gute Zusammenarbeit mit den Importeuren von Slivovitz in der Schweiz.

Selbstverständlich helfe ich gerne mit Bezugsadressen weiter, sie können auch das Kontaktformular für MRV Slivovica verwenden.

Angebot von MRV Sljivovica (Preise in CHF inkl. Mehrwertssteuer):

Slivovitz 1 Liter34.90
Slivovitz 0,7 Liter29.90
Slivovitz 0,5 Liter24.90
Slivovitz 0,35 Liter19.90
Der Slivovitz von 0,5 Liter und 0,35 Liter kommt einer Geschenkbox

Besteller:

    Die Bestellung wird uns bestätigt. Der Schweizer Importeur hat eine wunderbare Webseite gestaltet. Ich habe den Verkauf auf den Dorffest in Leuggern erlebt, sehr freundliche Bosnier und den Slivovitz probiert, schmeckt hervorragend.

    MRV Jausevac Vrhovac
    Wiesenstrasse 11
    CH-5432 Neuenhof

    +41 76 251 56 73
    info@mrvsljivovica.ch
    mrvsljivovica.ch

    Bosnischer Slivovitz der Familie Radanovic

    Etwa zwanzig Kilometer von Prijedor entfernt, im Dorf Busnovi, weitab vom Trubel der Stadt, befindet sich der Familienbetrieb von Brana Radanović, der weit über die Grenzen für seinen berühmten Slivovitz bekannt ist, dem nachgesagt wird, er besäße heilende Eigenschaften.

    Dieser fleissige Gastgeber produziert auf seinem Anwesen neben dem Slivovitz auch verschiedene andere Brände, für die er jedes Jahr zahlreiche Auszeichnungen für Qualität und Geschmack erhält.

    Brane Radanović berichtet, dass seine Familie seit Jahrhunderten in der Branntweinproduktion tätig ist. Mit der kommerziellen Produktion begannen sie im Jahr 2003. Neben dem berühmten Pflaumenbrand stellt er auf seinem Anwesen auch andere Sorten von Obstbränden her, wie Williamsbirne, Apfel, Quitten, Kirsch sowie Kräuterbrände und verschiedene Liköre. Brane Radanović sagt, seine Brände hätten heilende Eigenschaften, weshalb sie sowohl im Sommer als auch im Winter gefragt sind.

    Brandy und Potkozarje – eine unzertrennliche Verbindung. Hinter der Marke Rakija Radanović stehen Familie, Tradition und langfristiges Engagement. 

    Das Anwesen verfügt auch über einen Verkostungsort, an dem Besucher Brände und Säfte aus eigener Produktion probieren können. Jeder Liter Brand wurde in Eichenfässern gereift, was ihm einen besseren Geschmack und Geruch verleih.

    Brana Radanović
    Busnovi bb
    BH-79240 Prijedor

    Mit dem Auto: Von Prijedor aus fahren Sie auf der M4 in Richtung Banja Luka. Nehmen Sie die Ausfahrt Busnovi und folgen Sie den Schildern zum Familienbetrieb Radanović.

    Mit dem Bus: Es gibt regelmäßige Busverbindungen von Prijedor nach Busnovi.

    Hoteltipps:

    Hotel Sanatorium „Dr. Mladen Stojanović“
    Hotel „Mladost“
    Apartments „Vila Jelena“

    Sehenswürdigkeiten:

    Nationalpark Kozara
    Festung Ostrovica
    Kloster Gomionica

    Brana führt die Gäste persönlich durch seinen Betrieb und erzählt gerne die Geschichte von seinem Grossvater, der ihm das Handwerk des Schnapsbrennens beigebracht hat. Zudem berichtet er von den Herausforderungen, denen er als Kleinunternehmer in Bosnien und Herzegowina gegenübersteht.

    Im Hofladen können Sie neben Bränden und Säften z.B. auch Honig und Marmelade kaufen

    Öffnungszeiten:
    Montag bis Freitag: 9:00 – 17:00 Uhr
    Samstag: 9:00 – 13:00 Uhr